TuS klarer Favorit im Heimspiel gegen Jägersfreude

Nach dem herausragenden Saisonstart unseres TuS wurden die letzten beiden Spiele leider nicht gewonnen. Im Heimspiel gegen den Tabellenletzten muss es das klare Ziel sein, in die Erfolgsspur zurückzukehren und einen weiteren Sieg einzufahren. Wie sich die Verletztensituation konkret darstellt, wird sich erst kurz vor dem Spiel entscheiden. Seid dabei, wenn es am Sonntag, dem …

alles lesen

Personell gebeutelter TuS unterliegt dem Tabellenführer

Pierre Fautse und Orhan Alpaslan verletzt, Ivan Dobra und Jordy Mhal nicht anwesend. Die Personalsituation war bereits vor dem Spiel angespannt. Als sich nach kurzer Spielzeit Pascal Lorsung am Oberschenkel verletzte, dennoch wacker durchhielt, und Brandon Heblich in der 23. Spielminute verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, zeichnete sich ab, dass es für den TuS ein rabenschwarzer …

alles lesen

GEMEINSAM gegen den Topfavoriten

Am Sonntag, dem 08.10., um 15:00 Uhr, kommt es zum Duell des Tabellenzweiten, unseres TuS, gegen den Tabellenführer vom FV Fischbach. Der 9. Spieltag der Bezirksliga Saarbrücken hält für uns das Spiel gegen den absoluten Meisterschaftsfavoriten bereit.Beide Teams blieben in den vergangenen Partien der Saison 2023/24 ungeschlagen. Fischbach gelang es, alle acht bisherigen Spiele zu …

alles lesen

Verdientes Unentschieden im Spitzenspiel in Güdingen

Der TuS ließ in Güdingen die ersten Punkte der Runde hängen. Auf einem großen Platz wurde es gegen eine junge, austrainierte Truppe das erwartet schwere Spiel. Nach gutem Beginn unseres Teams verschaffte sich Güdingen über schnelles Umschaltspiel Vorteile und kam im Laufe der ersten Halbzeit immer wieder gefährlich vor unser Tor. Unsere Aktionen blieben meist …

alles lesen

Zum Spitzenspiel nach Güdingen

Nach dem Pokalspiel gegen die Sportfreunde Köllerbach steht für den TuS Eschringen am Sonntag, dem 01.10.2023, ein weiteres heißes Match an. Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenvierten der Bezirksliga Saarbrücken steht unser Team vor einer hohen Hürde. Aus vier Heimspielen holte der Gastgeber bislang drei Siege, unterlag lediglich letzte Woche gegen den Spitzenreiter aus Fischbach. Aber …

alles lesen

Tolles Spiel gegen ein saarländisches Spitzenteam

Wer am Mittwoch den Weg auf den Eschringer Sportplatz gefunden hatte, brauchte sein Kommen nicht zu bereuen. Die Sportfreunde aus Köllerbach zeigten von Beginn an, warum sie Spitzenreiter der Saarlandliga sind. Mit enormem Tempo, häufigen Positionswechseln und schön anzusehenden Kombinationen stellten die Sportfreunde unserem Team eine Aufgabe nach der nächsten. Unser TuS wehrte sich nach …

alles lesen

TuS gegen den Tabellenführer der Saarlandliga

Mittwoch, 27.09.2023, 19:00 Uhr – es wird ein Hauch aus glorreichen Zeiten von Mitte der 1980er über den Eschringer Sportplatz wehen, wenn unser Team gegen den Tabellenführer der Saarlandliga, die SF Köllerbach, in der 2. Runde des Saarlandpokals antritt. Eine denkbar schwere Aufgabe, bei der die obersten Ziele sein sollten, sich ergebnistechnisch achtbar aus der …

alles lesen

TuS mit souveränem Sieg gegen Auersmacher III

Viertes Heimspiel, vierter Sieg. Auch gegen Auersmacher III ließ der TuS nichts anbrennen. Bereits nach einer halben Stunde war die Partie entschieden, da unser Team zwar nicht überragend Fußball spielte, aber seine Chancen konsequent in Tore ummünzte und dadurch bereits zu diesem frühen Zeitpunkt mit 4:0 in Führung lag. Anschließend ließ man es gegen den …

alles lesen

TuS zu Hause gegen Auersmacher III

Am vergangenen Sonntag gelang es unserm TuS durch einen 5:1-Auswärtssieg in Bischmisheim II zu dem spielfreien Team aus Fischbach aufzuschließen. Beide Mannschaften befinden sich jetzt punktgleich an der Tabellenspitze. Am kommenden Sonntag, dem 24.09.2023, spielt der TuS Eschringen in seinem 4. Heimspiel der Runde gegen die 3. Mannschaft des SV Auersmacher. Wie immer bei zweiten …

alles lesen

Klarer Sieg trotz zähem Spiel

Vorab einmal die Tatsache, dass unser Stammtorhüter Lukas Pink nicht verfügbar war, wir aber mit Kevin Schmitt unseren ehemaligen Torhüter nach langer Zeit nochmal zwischen den Posten sehen konnten. Er machte seine Sache gut, konnte gegen den Elfmeter nichts machen, hatte dafür aber durch eine Fußabwehr ein sicher geglaubtes Tor abgewehrt. Die erste Halbzeit war …

alles lesen