Zwei gegen Drei im Spitzenspiel

Nicht nur der Zusatz TuS zum Vereinsnamen ist gleich. Eschringen und Jägersfreude stehen auch verlustpunktfrei auf den Plätzen zwei und drei der Tabelle der Kreisliga A Halberg. Beide Mannschaften haben vier von vier Spielen gewonnen. Beide Mannschaften haben sich in den vergangenen Wochen als Tormaschinen präsentiert. Beide Mannschaften haben ihr bislang knappstes Spiel in der …

alles lesen

Rastpfuhl II – TuS bereits um 13:15 Uhr

Am Sonntag, den 03.09.2017, spielt unsere 1. Mannschaft nicht, wie nach dem letzten Heimspiel fälschlicherweise durchgesagt, um 15:00 Uhr, sondern bereits um 13:15 Uhr beim FC Rastpfuhl II (Sportplatz: Hausschildweg 2A, 66113 Saarbrücken). Nach den drei Auftaktsiegen heißt es für unser Team mit beiden Füßen auf dem Boden zu bleiben. Den Gegnern werden unsere ersten …

alles lesen

Im Pokal gegen Quierschied

Nachdem vor 2 Jahren der SV Auersmacher zu Gast war bekommt es der TuS wiederum mit einer Mannschaft aus der Karlsberg Liga Saarland zu tun. Mit der Spvgg. Quierschied kommt eine Mannschaft aus dem oberen Drittel, die unseren Jungs sicherlich alles abverlangen wird. Kommt vorbei und genießt eine ganz andere Qualität Fußball. Und wer weiß, …

alles lesen

Sportfest am 28. und 29. Juli

Am Freitag, den 28. Juli, und Samstag, den 29.Juli, veranstaltet der TuS Eschringen ein Sportfest am Sportplatz. Unterstützt wird er an beiden Tagen von der Sparkasse Saarbrücken. Am Freitagabend findet ab 18:00 Uhr ein Hobby-Fußballturnier mit 9 Hobbymannschaften statt. Am Samstagnachmittag um 12.30 Uhr spielen die C-Junioren des 1. FC Saarbrücken gegen die von Palatia …

alles lesen

Zwei Neuzugänge stehen fest

Der TuS hat sich bereits mit zwei Spielern für die kommende Saison verstärkt. Yannic Weber kommt von der DJK Ensheim und Pascal Staut von SV Auersmacher III. Beide waren in der abgelaufenen Saison in den Top 10 der Torschützenliste. Wir heißen beide herzlich willkommen bei uns.

Philipp Wilhelm mit Zehnerpack

Dass Eschringen mehr als 10 Tore schießt in einem Spiel ist schon selten. Dass jedoch ein Spieler alleine 10 Tore schießt ist schon etwas ganz besonderes. Philipp Wilhelm hat es im Heimspiel gegen Wehrden II (14:3) geschafft, zehn Tore zu erzielen. Einen echten Hattrick in der ersten Halbzeit, einen echten Hattrick in der zweiten Halbzeit …

alles lesen

Sieg gegen St. Arnual

Nachdem der TuS schon im Hinspiel ein Unentschieden erreichte konnte diesmal sogar ein Heimsieg gefeiert werden. Somit ist Eschringen das einzige Team der Liga, das nicht bezwungen werden konnte und fügt St. Arnual die erste Niederlage seit dem 21.8.2016 zu. Der mit Abstand beste Sturm der Liga ging somit leer aus. Am kommenden Sonntag folgt …

alles lesen

Am Sonntag zuhause gegen den Tabellenführer

Nach dem Sieg am vergangenen Sonntag über Scheidt kommt es nun zum Kräftemessen mit dem Tabellenführer. 9 Siege in Folge von St. Arnual sprechen nicht gerade für Eschringen, aber …  im Hinspiel gelang es Eschringen immerhin als eine von drei Mannschaften nicht als Verlierer vom Platz zu gehen. Es ist also eine Top-Leistung zu bringen, …

alles lesen

Wieder in der Bahn

Dortmund zuhause verloren,  Bayern zuhause verloren. Da muss Eschringen zeigen, wie es zuhause geht. Nach der schmerzhaften Niederlage gegen Güdingen ist man mit dem eindeutigen Heimsieg wieder in der Bahn. Wäre doch der eine oder andere mehr zum Sportplatz gekommen, er hätte heute wenigstens jubeln können.