Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

DJK Burbach – TuS Eschringen

14. August 2016 von 15:00 - 16:45

Kreisliga A Halberg

2. Spieltag

DJK Burbach – TuS Eschringen 2:3 (1:2)

Spielbericht

Ein ganz zähes Spiel endete letztlich mit einem knappen, aber verdienten Sieg für das TuS-Team.

Unsere Mannschaft legte los wie die Feuerwehr. Es schien, als wolle man den Gastgebern von vorne herein keine Chance lassen. Als bereits nach 6 Minuten das 0:1 fiel – nach schöner Vorarbeit von Philipp Wilhelm brauchte Samir Ezzoubaa im Fünf-Meter-Raum nur noch den Fuß hinzuhalten -, schien das Spiel bereits frühzeitig in die richtigen Bahnen gelenkt. Leider dachten das auch  unsere Spieler und ließen es fortan etwas ruhiger angehen. So kam Burbach zu mehr Spielanteilen. Von den Rängen und den Burbacher Spielern wurde in der Folge einige Unruhe ins Spiel gebracht, indem gegen Entscheidungen des Schiedsrichters gewettert wurde. Diese Unruhe übertrug sich völlig unverständlicherweise auf unsere Mannschaft und führte zum endgültigen Bruch im Spiel. Spielkultur war fortan auf beiden Seiten nicht mehr erkennbar. Mit der ersten richtigen Torchance kam die DJK im Anschluss an einen Freistoß von halbrechts zum Ausgleich und der TuS konnte von Glück sagen, dass unmittelbar danach der erneute Führungstreffer gelang. Nach einem von Philipp Wilhelm verlängerten Kopfball, schob Johann Kronwid am langen Pfosten ein.

Nach der Pause, als mit Tim Staudt zusätzlich zu den bislang verletzten Spielern auch noch der Kapitän von Bord ging, wurde das Spiel nicht besser. Der TuS hatte insgesamt die besseren Torchancen, konnte aber erneut froh sein, dass mittels eines Foulelfmeters plötzlich die Chance zum 1:3 da war. Philipp Wilhem nutzte sie mit etwas Glück, denn der Torwart konnte den Ball zwar erreichen, brachte ihn aber nicht mehr nach außen weg. Es sollte der entscheidende Treffer sein. Unserem Team gelang es, das Ergebnis bis in die Nachspielzeit hinein zu konservieren. Durch eine Unachtsamkeit in der Eschringer Abwehr kam die DJK Burbach dann doch noch zum Anschlusstreffer. Der Schiedsrichter pfiff allerdings unmittelbar danach ab.

Der TuS konnte nur in den ersten Minuten überzeugen. Selbst das frühe Führungstor führte nicht zu einer stabilen Vorstellung. Man quälte sich zum Sieg. Fakt ist: Gegen die kommenden Gegner reicht eine solche Leistung nicht aus. Also: STEIGERN!

Torschützen:

0:1 Samir Ezzoubaa (6.)
1:1 Pascal Terzenbach (29.)
1:2 Johann Kronwid (32.)
1:3 Philipp Wilhelm (65. / FE)
2:3 Grollmann (91.)


TuS Eschringen bei der DJK Burbach

Auf dem gewohnten Braschenplatz trifft der TuS Eschringen am nächsten Sonntag auf einen völlig unbekannten Gegner. Anhand der ersten Ergebnisse unserer Mannschaft und des Gegners kann nur ein Sieg als Ziel ausgegeben werden. Mit sechs Punkten im Gepäck wäre der Saisonstart vollends geglückt. Das Spiel der ersten Mannschaft findet um 15:00 Uhr statt.

Die zweite Mannschaft strebt in Burbach ebenfalls einen Sieg an und könnte somit den ersten Dreier der Saison einfahren. Spielbeginn ist 13:15 Uhr.

Details

Datum:
14. August 2016
Zeit:
15:00 - 16:45
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Sportplatz Burbach
Von-der-Heydt-Str
Saarbrücken, 66115

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar