Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AFC Saarbrücken – TuS Eschringen

25. Februar 2018 von 14:30 - 16:15

Kreisliga A Halberg

17. Spieltag

AFC Saarbrücken – TuS Eschringen 2:4 (0:2)

Spielbericht:

Es war ein merkwürdiges Spiel. Auf einem nicht leicht zu bespielenden Geläuf hatten beide Mannschaften ihre liebe Mühe und Not, das Spielgerät unter Kontrolle zu bringen. Die Nachteile für unsere technisch bessere Mannschaft überwogen allerdings. Vorwerfen muss man unserem Team, dass man in vielen Phasen gar nicht den Versuch unternahm, Fußball zu spielen, sondern den Ball, um dem holprigen Untergrund zu entgehen, durch die Luft zum Mitspieler zu befördern versuchte, was oftmals schiefging. Versuche, den Ball dem Mitspieler flach in den Fuß zu spielen, scheiterten ebenfalls, da teilweise haarsträubende Fehlpässe, selbst über kürzeste Distanzen gespielt wurden. Da es nach der beruhigenden Pausenführung auch gegen einen in Unterzahl spielenden Gegner nicht gelang, die Abwehr dicht zu halten, musste bis zum Schluss gezittert werden.
Der TuS begann druckvoll und hatte bereits nach knapp einer Spielminute den ersten Lattentreffer zu verzeichnen. In der Anfangsphase behielt man auch weiterhin das Heft des Handelns in der Hand, ließ aber auch dickste Einschusschancen ungenutzt, so dass vorne lange Zeit die Null stand. Der Gegner errichtete defensiv ein Bollwerk. Außerdem gelang es ihm mit teilweise sehr unorthodoxen Mitteln unsere Defensive in Bedrängnis zu bringen. Sie rannten überfallartig, mit gefühlt der ganzen Mannschaft, nach vorne und hatten so auch die eine oder andere Gelegenheit. Ein Handelfmeter verhalf dem TuS nach einer halben Stunde zur Führung. Philipp Wilhelm verwandelte sicher. Als Kevin Weinland am Ende einer schönen Kombination nach 38 Minuten nachlegte, schien die Partie bereits zur Halbzeit entschieden.
Die Gastgeber gaben aber nicht auf und kamen ihrerseits mit einem schnell vorgetragenen Gegenstoß und einem trockenen Abschluss zum Anschlusstreffer. Wiederum ein Handelfmeter erbrachte unmittelbar danach aber erneut den Zwei-Tore-Abstand. Nachdem zwei Spieler des AFC wegen Undiszipliniertheiten vom Platz folgen, schien endgültig der Deckel drauf zu sein. Doch den Gastgebern gelang das Kunststück, mit acht Feldspielern erneut zurückzuschlagen. In der hektischen Schlussphase verpasste unser TuS es zunächst, bei mehreren Überzahlsituationen ein Tor zu erzielen. Daher geriet man bei einem lang hereingezogenen Freistoß selbst noch einmal in Gefahr. Unser Torwart Kevin Schmitt konnte gerade noch vor den einschussbereiten Gästestürmern klären. Im Gegenzug besorgte Yannic Weber dann die endgültige Entscheidung.
Am Ende stand ein schlechtes Fußballspiel, aber immerhin drei Punkte.

Torschützen:

0:1 Philipp Wilhelm (29. Min/HE)
0:2 Kevin Weinland (38. Min)
1:2 Alan Osman (53. Min)
1:3 Philipp Wilhelm (60. Min/HE)
2:3 Maher Naasan (78. Min)
2:4 Yannic Weber (89. Min)

Details

Datum:
25. Februar 2018
Zeit:
14:30 - 16:15
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Sportplatz Folsterhöhe
Habsterhöhe
Saarbrücken, 66117
Google Karte anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar